Wecken Sie den Einstein in Ihnen!

«Innovation» - omnipräsent als Schlagwort. Ein grosses, ehrfürchtiges Wort für die einen, ein Unwort für andere. Für viele: Eine Blackbox. Was bedeutet eigentlich Innovation? Vom Wort her heisst Innovation «etwas neu Geschaffenes». Es steckt also die Neuheit sowie das Umsetzen drin. Der Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Ist das damit gemeint? Reicht das aus? Muss es etwas Bahnbrechendes, noch nie Dagewesenes sein? Oder wie wärs mit einer Erneuerung?

 

Fragen wir doch unsere Kunden! Denn die Gretchenfrage im Innovationsprozess lautet: Entspricht unsere Idee einem Kundenbedürfnis ja oder nein? Eine grandiose Idee bedeutet nämlich noch gar nichts. Innovation lohnt sich aus Unternehmenssicht erst, wenn Geld verdient wird. Und damit das gelingt, ist eben der Kundenfokus eminent wichtig beim Innovieren. Für den ersten Schritt hin zu einer möglichen Innovation bietet es sich also an, die bestehenden Produkte, Dienstleistungen und Dienstleistungsketten genauestens unter die Lupe zu nehmen. Dazu müssen Sie den Perspektivenwechsel real vornehmen. Werden Sie einen Tag, eine Nacht oder auch länger Kunde Ihres Unternehmens. Durchlaufen Sie alle Schritte. Und, reden Sie mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitenden. So eruieren Sie die wahren Probleme – voilà, jetzt gilt es dafür Lösungen zu finden und umzusetzen.

 

Wichtig, Innovation geht – ja, beginnt sogar im kleinen Rahmen. Aufgerufen ist nämlich jeder: Hinterfragen Sie Arbeitsprozesse, beobachten Sie aufmerksam, gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt…– wecken Sie den Einstein in Ihnen! Innovation bietet jede Menge Spass: Denn bevor es um Systematik oder Zahlen geht, tauchen Sie ein in eine Welt voller Phantasie. Entdecken und erforschen mit Kinderaugen – alles ist möglich und gerade unkonventionelle Ideen verhelfen zu innovativen Lösungen.

 

Ein Wehrmutstropfen: Der Erfolg ist alles andere als garantiert. Im Gegenteil, angeblich scheitern neun von zehn Innovationen. Nicht gerade verlockend… HALT! Bleiben wir beim Positiven. Es gibt eben noch viele weitere lohnende Aspekte beim Durchlaufen des Innovationsmanagement-Prozesses! Zahlreiche Aha-Erlebnisse, Learnings und Quick-Wins – alles positive Effekte für die teilnehmenden Personen und das Unternehmen.

 

Innovation bedeutet weit mehr als das Wort selbst. Sie bedeutet: Zukunft – für jeden einzelnen, für Unternehmen, für uns alle.

 

Viel Freude beim Erfinden wünscht Ihnen

 

Sandra Pfyffer Briker

Zertifizierte Innovationsmanagerin

Inhaberin Konzeptchuchi GmbH: hallo Idee – adieu Blabla

Agentur für Marketing, Kommunikation, Innovation

 

 PS: 4 Innovation Lessons from Albert Einstein

PPS: Dieser Artikel erschien auch im Blog des Wirtschaftsraums Bern